12.08.2017

[12/12] August 2017

Heute ist es wieder soweit. Heute ist der 12. des Monats und ich freue mich, dass mein Fototag heute auf ein Weekend-Day fiel. Yeah, mal was anderes als nur von und zur Arbeit auf den Auslöser  zu drücken. Das ist großartig! Daher möchte ich auch gleich mal los legen.

Zum Frühstück gab es Rührei auf Brötchen. Ja... bei uns gibt es Eier, trotz aktuellem Eier-Skandal.



Nein, mein Hund bettelt nicht. Er versucht uns nur zu hypnotisieren. Am Frühstückstisch bleibt der Erfolg heute allerdings aus, so wie immer eigentlich.

Dann hieß es ein wenig Haushalt machen und Wäsche zusammenlegen.

Einkaufszettel schreiben ging recht schnell und ab zum Supermarkt.

Nachmittags gab es was für die Seele. Heiße Schokolade mit Mini Marshmallows und bunten Zuckerstreuseln.

Heute regnete es wieder den ganzen Tag. Die Chance nutzte ich für Ablage, notwendigen Schriftverkehr und zum aufräumen. Dinge, auf die ich sonst nicht so wirklich Lust habe.

Ich habe sogar meine Seminarunterlagen sortiert und platzsparend aufgeräumt.

Danach knüpfte ich mir sogar die Kramschublade meines Schreibtisches vor. Mit dem aufräumen habe ich es heute echt ernst gemeint. 😏

Mein Sprüchebuch habe ich mit ein paar weiteren Fundstücken befüllt.

Abends hörte es tatsächlich noch auf zu regnen und beim Spaziergang ist der Hund auf eine Nacktschnecke getreten, die sich daraufhin zusammenzog. Sieht irgendwie ulkig aus das Ding oder?

Es kam sogar noch die Sonne raus. Unfassbar!

Abends gab es noch ein paar Runden Star Realms mit dem Mann, ein tolles Deckbuilding Game. Man beginnt mit 50 Startpunkten und wer zu erst auf Null fällt, verliert.  Eine Runde habe ich Haushoch gewonnen, hehe 😁Was für ein Ergebnis!

Das war es auch schon wieder.
Mehr 12 von 12 gibt es bei Draußen nur Kännchen.


Letztes Jahr sah mein 12 von 12-Tag übrigens so aus: August 2016.

Kommentare:

  1. Dass der 12. Ein Tag zum Fotografieren ist, merke ich immer erst, wenn dein Post online geht :D Aber immerhin hatte ich gestern einen wundervollen Fototag mit meinen Geschwistern. Die 470 Fotos davon warten noch auf eine Sortierung ;)

    Dein Frühstück sieht sehr lecker aus! Ich esse Eier ja total gerne und weil meine von Mamas Hühnern stammen, war mir der Skandal auch egal.

    Auch dein süßes Zeug zum Nachmittag sieht lecker aus - und an regnerischen Tagen braucht man das vielleicht einfach. Ich hab ja Freitag nur gespült und solches Zeug gemacht, weil es vom aufstehen bis zum nächsten Morgen durch regnete ohne eine Minute Pause. Und das, wo ich dich Urlaub genommen hatte.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du dir vorstellen, das früher ein Film meist nur 24 Bilder hatte? Da hat man bei einem treffen mit Freunden gut überlegt was man fotografieren wollte. War zwar ätzend, ersparte einem aber das aussortieren später. 😉

      Ja das ist blöd im Urlaub nur Dauerregen zu haben. Das ging mir mal in ner ganzen Urlaubswoche so. Eine Woche Dauerregen nonstop, ich kann das also sehr gut nachempfinden wie es dir gegangen sein muss.

      Lieben Gruß, nossy

      Löschen
  2. ... und pünktlich zum Montagmorgen scheint die Sonne :D :D :D
    Ich hab Samstag, das war ja der 12., tatsächlich auch Papierkram sortiert und erledigt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und an muss das halt mal gemacht werden :)

      Viele Grüße, nossy

      Löschen

Hat dir der Beitrag gefallen? Schreib mir einen Kommentar und sag mir deine Meinung. Ich freue mich immer über ehrliche und hilfreiche Rückmeldungen.