30.12.2016

[Lesezeit] Mein Buchjahr 2016

Heute schenke ich noch einmal allen Büchern die meinen diesjährigen Lesehunger gestillt haben etwas Zeit, genau wie bereits in 2015 geschehen. 

So viele waren es dieses Jahr allerdings gar nicht. Insgesamt 14 Stück habe ich tatsächlich durchgelesen. Die meiste Zeit habe ich während der Bahnfahrten zur und von der Arbeit gelesen, natürlich in meinem Kindle. Nur ab und an las ich auch mal Abends, wenn ich bei einem spannendem Buch nicht aufhören konnte. Allerdings war ich 2016 insgesamt nicht halb so lesesüchtig wie im 2. Halbjahr 2015. Was ja auch nicht wirklich schlecht ist. Dafür habe ich mehr gebloggt und mehr Zeit mit anderen, schönen Dingen verbracht. 

In 2016 haben mich begleitet:



Alle Bücher befinden sich bereits in meinem virtuellen Bücherregal hier auf dem Blog. Das bisher noch nicht vorgestellte Werk "Todesengel" werde ich die nächsten Tage auch noch einmal kurz vorstellen und dann entsprechend in meinem Bücherregal platzieren.

Da mein Stapel ungelesener Bücher bereits wieder etwas gewachsen ist, werde ich im neuen Jahr fleißig daran arbeiten diesen etwas abzubauen. Besonders freue mich darauf "Das Buch der Menschlichkeit" zu vollenden. Auch auf die Spiegel-Saga und auf die noch ungelesenen Thriller freue ich mich im Moment besonders! ☺

Frohes Neues!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hat dir der Beitrag gefallen? Schreib mir einen Kommentar und sag mir deine Meinung. Ich freue mich immer über ehrliche und hilfreiche Rückmeldungen.