12.07.2016

[12/12] Juli 2016

Here we go. Auf in eine neue Runde 12 von 12.

Der Tag startete mit einer Schüssel Müsli mit leckeren Himberen. Da könnte ich glatt noch eine von essen o.O
Täglich grüßt der Aktenordner (zumindest auf Arbeit ^^). So viel zum Papierlosen Büro. Papier gibt es trotzdem mehr als genug. Der Sicherheitsausdruck von der Sicherheitskopie der Sicherungsdatei oder so... und täglich wird der Ordner dicker. Ich brauche bald einen neuen. Viel passt da nicht mehr rein.

 Auf in die Mittagspause, ein bisschen Zeit um den Alltagswahnsinn zu entrinnen. :)

Da genieße ich lieber die Zeit auf der Parkbank unter einem schönen alten Baum. Ruhe und Entspannung, so darf das sein.

Ein bisschen spazieren war ich in der Pause auch. Die FREI SEIN-Künstlerin war wieder im Viertel unterwegs und hat ihre Spuren hinterlassen.

Ein Wachhund mal anders. :D

Zum Feierabend gehts wieder in den VIP-Bereich. Oder: ab unter die Erde und rein in die U-Bahn. Eine schöne goldene Linie trennt den Bereich für die Normals und die Fahrkartenhinaber.

Zu Hause wartet der Hund schon drauf, endlich raus zu dürfen. Und nein, er hat nicht im Hausflur gewartet, das war nur der Moment wo ich dran dachte ein Foto zu machen.

 Moment blühen überall diese schönen Hortensien. Von dem Geblühm, darf es gerne mehr geben.

Wieder zu Hause habe ich festgestellt das der Futtereimer immer noch leer ist und sich seit gestern Abend nicht von allein gefüllt hat. Schade aber auch. So musste ich noch in den Keller stiefeln um den Eimer wieder aufzufüllen. Der Hund soll ja nicht Hungern müssen.

Ein bisschen Wäsche wollte nach dem Abendessen auch noch erledigt werden. Bunte Klammern machen das Wäscheaufhängen bunter. 

 
Und schwubs ging es nach der letzten Regenhusche des Abends wieder raus. Das Wetter blieb stabil, und sogar die Sonne kam raus. Ein schöner langer Spaziergang. Nur der Hund hatte irgendwie keine Lust mehr o.O Der ist immer noch vom Wochenende fix und foxy. ^^


Und das war es auch schon wieder.
Mehr 12 von 12 gibt es bei Draußen nur Kännchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hat dir der Beitrag gefallen? Schreib mir einen Kommentar und sag mir deine Meinung. Ich freue mich immer über ehrliche und hilfreiche Rückmeldungen.