18.02.2017

[Lesezeit] Percy Jackson - Diebe im Olymp von Rick Riodan


Percy versteht die Welt nicht mehr. Jedes Jahr fliegt er von einer anderen Schule. Ständig passieren ihm seltsame Unfälle. Und jetzt soll er auch noch an dem Tornado schuld sein! Langsam wird ihm klar: Irgendjemand hat es auf ihn abgesehen. Als Percy sich mit Hilfe seines Freundes Grover vor einem Minotaurus ins Camp Half-Blood rettet, erfährt er die Wahrheit: Sein Vater ist der Meeresgott Poseidon, Percy also ein Halbgott. Und er hat einen mächtigen Feind: Kronos, den Titanen. Die Götter stehen Kopf - und Percy und seine Freunde vor einem unglaublichen Abenteuer ...
Kurzbeschreibung: www.amazon.de


Die Toten sind nicht unheimlich. Sie sind einfach nur traurig.
Seite 353


Nachdem mich Der Junge der Träume schenkte doch sehr aufgewühlt hatte, wollte ich unbedingt etwas lesen wo ich bereits im Vorfeld wusste, was mich für eine Geschichte erwartet. Den Film hatte ich bereits irgendwann mal im TV gesehen - und daher wusste ich, jetzt ist der richtige Zeitpunkt für diese Geschichte gekommen. Ein Kinder-/Jugendbuch mit Fantasyelementen die auf der griechischen Mythologie beruhen. Perfekt!

15.02.2017

[#fotoprojekt17] Nachts

Drüben bei Anne vom Landleben gibt es dieses Jahr ein kleines, simples Fotoprojekt. Pro Monat gibt Anne ein Thema vor und postet dazu gleich ihre Fotos. Im Anschluss hast du die Möglichkeit selbst einen Blogpost zum passenden Thema zu veröffentlichen.

Ich liiiiiiiebe ja solche Aktionen! Und zugegeben, im Januar war ich schon ganz schön traurig das wir in Hamburg keinen Schnee hatten. So konnte ich leider am Januar-Thema "Winterbäume" nicht teilnehmen. Denn mein Fotoarchive beherbergt leider, leider so gut wie gar keine Schneefotos (und schon mal gar keine vorzeigbaren *hüstel*). Aber jetzt, jetzt haben wir Februar. Das heißt, ein neuer Monat, ein neues Thema. Juchu!

Uhr des Pegelturms, St. Pauli-Landungsbrücken I Hamburg


Als ich das Thema von Annes Fotoprojekt im Februar "Nachts" erfuhr, musste ich sofort an den deutschen Opening Song von "Cat's Eye - Ein Supertrio" denken: 

Da sagt man Nachts sind alle Katzen grau, 
wer das behauptet kennt uns drei noch nicht.
Denn Nachts sind Katzen ganz besonders schlau 
und führen euch reihenweise hinters Licht.
Kennt ihr die Melodie 
die Katzen rufen zum Mitternachtstanz...


12.02.2017

[12/12] Februar 2017

So langsam kann sich der Winter mal wieder zurück ziehen. Hier in Hamburg hinterlässt er ja nicht einmal Schnee. Was will dann der Winter noch hier? Glücklicherweise sind schon die ersten Knospen zu sehen! Bald ist dann auch der Frühling da. 😊

Morgens ging es wie immer mit dem Hund raus. Unser Hausflur sieht allerdings nicht gerade einladend aus... alles so grau.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...